Aktuelles

Sehr geehrte Eltern

 

Leider wird unser Spielgruppenalltag auch von der Pandemie beeinflusst. 

Oberstes Ziel ist es, eine Ansteckung möglichst zu verhindern und trotzdem den Kindern einen unbeschwerten Halbtag mit Spielen, sozialen Kontakten und mit Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten zu bieten.

 

Wir halten uns an die Schutzmassnahmen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG), des Schweizerischen Spielgruppen-Leiterinnen-Verbandes (SSVL) und der Schule Nottwil:

  

Kinder und Spielgruppenleiterinnen mit folgenden Symptomen bleiben zu Hause:

·         Husten, Kurzatmigkeit mit oder ohne Fieber

·         Halsschmerzen oder Geschmacksstörung

·         Fiebergefühl oder Muskelschmerzen

Die Spielgruppenleiterinnen informieren die Eltern, dass Kinder sofort aus der Spielgruppe abgeholt werden müssen bei obengenannten Symptomen.

 

Bringen und Abholen der Kinder

Morgen:                    zwischen 08.30 bis 09.00 Uhr

Mittag:                       Abholen auf Zeit 11.15 Uhr

Nachmittag:             zwischen13.15 bis 13.45 Uhr

Nachmittag:             Abholen auf Zeit 16.00 Uhr

Gruppe 1x4

Morgen:                    zwischen 07.30 bis 08.00 Uhr

Mittag:                       Abholen ab 11.45 Uhr

 

Sehr wichtig 2 Meter Abstand halten.

 

 Das Schutzkonzept des BAG sieht vor, dass die Eltern ihre Kinder draussen auf dem Vorplatz verabschieden und das Areal schnell wieder verlassen sollen. Es darf keine Gruppierung von Erwachsenen auf dem Areal geben.

Wenn ein Elternteil, das Kind in den Spielgruppenraum begleiten muss, ist für diese Person Maskenpflicht.

Elterngespräche sollen per Telefon durchgeführt werden.

 

Verhaltens- und Hygieneregeln /   Reinigung

Die Spielgruppenleiterinnen werden mit den Spielgruppenkindern die Verhaltens- und Hygieneregeln anschauen.

 

·         Regelmässiges, gründliches Händewaschen mit Flüssigseife

·         Kein Händeschütteln, keine Umarmung bei der Begrüssung

·         Kein Essen und keine Getränke teilen

 

Die Reinigung des Spielgruppenraumes erfolgt täglich durch die Spielgruppenleiterin und der Raum wird möglichst oft ausgiebig gelüftet.

 

Auf Ausflüge und Elternanlässe ist momentan zu verzichten.

 

Zusätzliche Informationen finden sich auch auf der Webseite des SSLV.

www.sslv.ch

 

 

Freundliche Grüsse

 

Spielgruppenleiterinnen Zwärgehuus

Monika Burri, Esther Huber, Fabienne Gisler, Peggy Wolf, Iris Marti