Wald/Indoor-Kombispielgruppe

In der Wald/Indoor-Kombispielgruppe wird pro Woche einen Vormittag Indoor im Zwärgehuus und einen Nachmittag im Wald verbracht.

Die Wald/Indoor-Kombispielgruppe am Vormittag

Infos zum Vormittag im Zwärgehuus finden Sie unter Spielgruppe

Indoor

Die Wald/Indoor-Kombispielgruppe am Nachmittag oder Neu am Morgen

Die Wald/Indoor-Kombispielgruppe verbringt einen Morgen Neu, nur Wald-Gruppe oder Nachmittag pro Woche im Buchwald in Nottwil. Der Wald ist für die Kinder ein wunderschöner Lebens- und Erlebnisraum ohne Türen und Wände, ein Ort, wo die Kreativität und Fantasie geweckt wird.

Am Schluss eines Waldtages haben die Kinder nicht nur schmutzige Kleider und schwarze Hände, sondern auch Augen, die voller Freude

und Zufriedenheit strahlen.

Mit einer 10 bis 12-köpfigen Kinderschar erkunden wir Wald und Wiese als Erfahrungs- und Erlebnisraum.

Eine ausgebildete Leiterin und eine Hilfsleiterin begleiten die Kinder in freien Spielphasen und themenbezogenen Aktivitäten. Diese orientieren sich am Rhythmus der Natur und den Jahreszeiten im Wald. Die Kinder erleben die Zyklen der Natur ganz nah und fassbar.

Im grossen Waldsofa essen wir unser Zobig, wo uns das Feuer die nötige Wärme gibt. Danach folgt nochmals eine Spielphase, bevor wir unsere Rucksäcke packen und den Heimweg in Angriff nehmen.

Bringen und Abholen

Treffpunkt ist der alte Fussballplatz "Seeblick" um 13.30 Uhr. Zu Fuss marschieren wir ca. 15 Minuten zum Waldplatz mit unserem Sofa. Um 16.00 Uhr sind wir wieder zurück auf dem Parkplatz "Seeblick".